Herren 30 schlagen THC Münster und sind Westfalenmeister 2018

Drucken
PDF

Die Tennis-Herren 30 des Oelder TC Blau-Weiß haben die Westfalenmeisterschaft ihrer Altersklasse gewonnen. Dank der Siege in der Westfalenliga über den TC GW Westerholt (4:2), den TC GW Paderborn (5:1), den Gelsenkirchener TK (4:2), den TuS 59 Hamm (4:2) sowie des Unentschiedens (3:3) beim HTC Münster zog die Mannschaft in Endspiel um die Westfalenmeisterschaft gegen den SVG 91 Münster ein. In dessen Verlauf setzte sich Oelde mit 4:2 durch. Unser Bild zeigt das erfolgreiche Team der Blau-Weißen mit (v. l.) Thomas Niehaus, Mark Bussmann, Christian Miele, Christian Heerig, Florian Preyß, Sebastian Zeisel und Kai Berenskötter. Außerdem spielten Klaus Acker und Stefan Koubek für den neuen Westfalenmeister.

Die nächsten Spiele der OTC-Mannschaften

Sa.

28.04.2018 13:00

 

M55RLL

TV Deiringsen 1

Oelder TC BW 1

 

 

 

offen

 

 

 

W18BK

Oelder TC BW 1

TC Grün-Weiß Frohlinde 1

 

 

 

offen

 

 

 

M18BK

TSC Hansa Dortmund 2

Oelder TC BW 1

 

 

 

offen

So.

29.04.2018 10:00

 

W00BL

SV BW Alstedde 1

Oelder TC BW 2

 

 

 

offen

 

 

 

W00BL

Oelder TC BW 1

TC BW Castrop 06 1

 

 

 

offen

 

 

 

M00RLL

Oelder TC BW 1

TC Parkhaus Wanne-Eickel 2

 

 

 

offen

Mo.

30.04.2018 16:00

 

G10KL

Oelder TC BW 1

TV Rot-Weiß Bönen 1

 

 

 

offen

Fr.

04.05.2018 16:00

 

M15KL

TC Oelde 1890 1

Oelder TC BW 1

 

 

 

offen

 

 

 

M22KK

Oelder TC BW 1

Hammer SC 08 1

 

 

 

offen

Sa.

05.05.2018 13:00

 

M40WL

TuS 59 Hamm 1

Oelder TC BW 1

 

 

 

offen

 

 

 

M82KK

TC RW Aplerbeck 1

Oelder TC BW 1

 

 

 

offen

 

 

 

M55RLL

SC Buer-Hassel 1919 1

Oelder TC BW 1

 

 

 

offen